Akku-TankE

Akku-TankE – Häufige Fragen (FAQ)

 

Was kostet das Aufladen meines Fahrradakkus?

Der Strom für Ihren Akku ist kostenfrei. Dies ist ein besonderer Service unserer Partner vor Ort.

Wie funktioniert das Aufladen?

In den Ladeboxen befinden sich jeweils drei Haushaltssteckdosen. Um den Akku diebstahlsicher aufzuladen, können Sie Ihr Ladegerät und Ihren Akku in den Ladeboxen einschließen.

Brauche ich ein eigenes Ladegerät?

Ja, Sie benötigen ein eigenes, passendes Ladegerät, da es bisher leider keine standardisierte und verbreitete Ladetechnik für Pedelec-Akkus gibt.

Wie komme ich an den Schlüssel der Ladeboxen?

Sprechen Sie vor Ort unseren Partner an. Der Schlüssel wird Ihnen leihweise für die Dauer des Aufladens zur Verfügung gestellt.

Wie lange darf ich die Akku TankE nutzen?

Sprechen Sie hierfür unseren Partner vor Ort an (während der jeweiligen Öffnungszeiten).